La Crotta di Vegneron produziert sieben verschiedene Grappasorten nach traditionsreichen Brennereimethoden, die jeden Grappa einzigartig in Geschmack und Unverfälschtheit machen.
Jeder Grappa hat eigene Merkmale und ein eigenes Bouquet, das in der Nase die Erinnerung an zahlreiche Duftassoziationen und Aromen weckt. So erinnert der Grappa Müller Thurgau an reife Williams-Birnen, der Chambave Muscat beeindruckt durch seine Salbei- und Thymiannoten, der faszinierende und elegante Chambave Moscato Passito schenkt uns eine beneidenswerte Mischung feiner Duftnoten, die an frisch gelesene Muskatellertrauben, Vanille und reife Aprikosen erinnern; oder der Grappa Nus Malvoisie mit seinen blumigen Noten, unter denen die Glyzinie überwiegt, während im Grappa Nus Malvoisie Flétri reife Aprikosen und Pfirsiche dominieren. Unverwechselbar ist der Grappa Fumin mit seinen Gewürzen und Waldbeeren im Finale. Der Grappa Chambave Nus hat Duftnoten von reifen Renette-Äpfeln, gefolgt von Bergheu. Grappa ist seit jeher der treue Begleiter der Bergbewohner, ein idealer Digestif und klarer Trank mit feinem Bouquet und trockenem Geschmack.
 
 
 
Die Winzergenossenschaft Das Gebiet Die Weine Der Grappa Vertrieb Fotogalerie News
Campaign financed according to EC regulation n. 1308/13
LA CROTTA DI VEGNERON Coop. Agr. - Piazza Roncas, 2 - 11023 CHAMBAVE (AO) Italia - Partita Iva 00355710070